THE DAY SLOWS DOWN AS IT PROGRESSES | film by Thomas Bartels | KINO IM SPRENGEL HANNOVER | 09./10.03.2017 20:30h | Music & Sound Design: Wolfgang in der Wiesche

© images ww & courtesy | Thomas Bartels | stills from: The Day Slows Down as it Progresses | CD ‘music for films’, self portrait | Wolfgang in der Wiesche

(click any image to open gallery view)

DONNERSTAG & FREITAG | THURSDAY & FRIDAY | 09./10.03.2017 | 20.30 h

D A S  N O R D S T A D T K I N O  |  KINO IM SPRENGEL HANNOVER

read more @ KINO IM SPRENGEL  ||  Kino im Sprengel on facebook

Klaus-Müller-Killian Weg 1 | 30167 Hannover

FILM VON THOMAS BARTELS | MUSIK & SOUND DESIGN VON WOLFGANG IN DER WIESCHE
Der Braunschweiger Künstler und Filmemacher Thomas Bartels führt uns mit seinem Programm auf eine seltsame Reise, erzählt in der Sprache der Träume. Die Reise beginnt in den Ateliers indischer Filmplakatmaler, führt über orientalische Märkte, durch ein mechanisches Universum, in dem Maschinen menschliche Schatten endlos wiederholen, und endet mit einer Bootsfahrt ins Licht des Filmprojektors. Einen maßgeblichen Anteil ihrer Qualität erhalten diese Kurzfilme nicht zuletzt durch den kongenialen Filmton des Musikers Wolfgang in der Wiesche.

THE DAY SLOWS DOWN AS IT PROGRESSES, D 2000, 14 min. – Ein Kaleidoskop malerischer Aufnahmen aus Indien, der vom Bildermachen handelt. Eine Frau sitzt auf der Schwelle ihres Hauses und läßt feines Pulver aus der Hand rinnen, allmählich entsteht ein farbiges Ornament. In einem Atelier in Bombay werden riesige Kino-Transparente gemalt. Vor dem Gerichtsgebäude in Baroda nimmt ein Fotograf Paßbilder auf und entwickelt sie direkt in der hölzernen Kamera.

2000, Prädikat ‚wertvoll’, Filmbewertungsstelle FBW
2002, Auszeichnung Förderpreis der Jury, Filmkunstfest Schwerin
2008, DVD Compilation ‘Ständig in Bewegung’, Tendenzen experimenteller Film- und Videoarbeiten in Deutschland 1994-2004, Goethe-Institut (http://www.goethe.de/ins/de/pro/filmtournee/dok_bewegung/day_slows_down.pdf)

The Day Slows Down as it Progresses @ LIGHTCONE

view portfolio  |  @  saatchi art  ||  @  Pollock-Krasner Foundation  || @  LensCulture  ||  @ artward

Wolfgang in der Wiesche ist/is Stipendiat der/grantee of the Pollock-Krasner Foundation, New York (2012-13) | and was nominated for Mario Merz Prize 2014, Fondatione Merz, and nominated for a Fellowship of the Alfred Wegener Institute in cooperation with Hanse Institute for Advanced Study, Bremerhaven/Delmenhorst (runner-up)

oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf | or contact me directly | xtend.ww [at] t-online.de

Advertisements

About xtendedline
freelance painter, photographer, media artist as well as composer of music for experimental film, documentary, experimental theatre and performance art, independent projects // freischaffend als Maler, Grafiker, Fotograf, Medienkünstler und als Komponist und Musiker für Experimentalfilm, Dokumentarfilm, experimentelles Theater und Performance, freie Projekte

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: